Zum Inhalt springen Zur Navigation springen Zum Fußbereich springen

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Liebigstraße

Unser Team

MedVZ Leipzig Portrait Dr. Elena Sergejev

Dr. med. Elena Sergeyev

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

MedVZ Leipzig Portrait Andrea Siegler

Andrea Siegler

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Platzhalter Portrait

Marian Cwikowski

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Sprechzeiten

Andrea Siegler
Mo.8:00–12:00 und 13:30–15:30 Uhr Di.8:00–12:00 Uhr Mi.8:00–12:00 und 13:30–17:30 Uhr
Dr. med. Elena Sergeyev
Mo.8:00–12:00 Uhr Do.8:00–12:00 und 13:30–17:30 Uhr Fr.8:00–12:00 Uhr
Marian Cwikowski
Mo.8:00-12:00 und 13:30-15:30 Uhr Di.8:00-12:00 und 13:30-15:30 Uhr Mi.8:00-12:00 und 13:30-17:30 Uhr Do.8:00-12:00 und 13:30-17:30 Uhr Fr.8:00-12:00 Uhr
Akutsprechstunde
Mo. bis Fr.9:00–11:00 Uhr Mi., Do.13:30–14:30 Uhr

Aktuelles

Beitrag zur aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung

Aufgrund der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ab 17.07.2022 gelten folgende Regeln: Es besteht in allen Arztpraxen eine Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. In Einrichtungen des ...

Zum Beitrag

Leistungsspektrum

  • Vorsorgeuntersuchung (U2-J2)
  • Impfungen
  • Laboruntersuchungen
  • Untersuchung vor der Aufnahme in den Kindergarten
  • Präoperative Untersuchungen
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Reisemedizinische Beratung

Informationen für unsere Patienten

  • Gelbes Untersuchungsheft
  • Impfausweis
  • wichtige Vorbefunde
  • Krankenkassenkarte

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin – Liebigstraße im Medizinischen Versorgungszentrum (MedVZ) am Universitätsklinikum Leipzig.

Wir haben ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte der uns anvertrauten Kinder, deren Eltern und Großeltern. Dabei hat sich ein engmaschiges und weit im Voraus entwickeltes Bestellsystem gut bewährt, welches bis auf "saisonale Spitzenzeiten" mit einer überaus großen Häufung von akuten Infekten bei Kindern und Jugendlichen weitgehend eingehalten werden kann. Es werden Kinder ab dem Neugeborenenalter und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr betreut. Neben der hauptsächlichen Akutbehandlung von Infekten verschiedener Organsysteme sowie Langzeitbetreuung und Verlaufskontrollen chronisch Kranker steht unter anderem auch die Prävention im umfassenden Sinne im Mittelpunkt. So nehmen Vorsorgeuntersuchungen (U1-J1) und die Durchführung von Schutzimpfungen einen großen Teil der Sprechstunden-Tätigkeit ein.

Wie in der kinderärztlichen Tätigkeit überhaupt sind die Ärztinnen und Schwestern gerade in Bezug auf Impfungen sehr auf die Kooperation mit den Eltern der kleinen Schützlinge angewiesen. Durch ständig erweiterte Impfaufklärung sind wir bemüht, die Impfbereitschaft der Eltern zu erhöhen. Im Rahmen der allumfassenden und möglichst optimalen Versorgung und Betreuung freuen wir uns auch über eine gute und kontinuierliche Zusammenarbeit der Kinderklinik des Universitätsklinikums Leipzig sowie den niedergelassenen Kollegen am Ort und in den benachbarten Städten und Dörfern.

Gerade für unsere Patienten mit chronischen bzw. rezidivierenden Erkrankungen können die weitere Therapie und Verlaufskontrolle abgestimmt werden.

Stellenangebote für Ärzte und medizinisches Funktionspersonal

Erfahren Sie mehr über das MedVZ Leipzig als Arbeitgeber
und unsere aktuellen Stellenangebote.

Ausbildung & Karriere